Welpenschule / Welpen-Crash-Kurs

Sie haben sich entschieden, einen Welpen ins Haus zu holen? Oder ist der kleine Racker vielleicht schon da und überfordert Sie? Dann sind Sie in unserer Hundeschule genau richtig!

Begrenzte Anzahl an Terminen! Rufen Sie uns am besten gleich an: 035240 - 77 88 0

Wann

So lange Ihr Hund jünger als vier Monate ist, zählt er noch als Welpe. Dann sind die Inhalte dieses Kurses genau richtig für Sie.

Aber auch hier gilt - je eher Sie zu uns kommen, desto einfacher wird es letztlich für Sie. Im Idealfall kommen Sie in diesen Kurs noch während der Planungsphase. So erhalten Sie rechtzeitig das nötige Grundwissen und wir können Sie in allen Fragen beraten.

Ist Ihr Hund bereits älter als vier Monate? Dann nutzen Sie bitte unseren Einzelunterricht ➟ oder den Erziehungsurlaub ➟

Und hier im Überblick:

  • Sie haben einen Welpen und wollen von Anfang an nichts falsch machen.
  • Ihr Hund ist maximal 16 Wochen alt.
  • Sie wollen Problemen vorbeugen und von Beginn an richtig auf Ihren Welpen einwirken.
  • Sie haben bereits Probleme mit Ihrem Welpen.
  • Sie wollen keine Zeit verlieren und so schnell wie möglich handeln können.

Wie

Wie alle unsere Trainingsangebote ist auch der Welpencrashkurs ein Privatunterricht nur für Sie und Ihre Familie.

Neben grundsätzlichen Aspekten gehen wir immer auch auf Ihre Fragen, Probleme und Wünsche ein. Deshalb ist ein Vorgespräch für unsere Welpenschule erforderlich. Das kann eventuell auch telefonisch erfolgen, falls sie zum Beispiel zu weit weg wohnen.

Der Welpencrashkurs findet bei uns im Schulungsraum statt. In angenehmer Atmosphäre erläutert ein professioneller Trainer die grundsätzlichen Zusammenhänge und beantwortet alle Ihre Fragen.

Der Kurs dauert drei Stunden und ist sehr intensiv. Für Kinder unter 11 Jahren ist das erfahrungsgemäß recht schwierig. Die Kleinen können natürlich trotzdem gerne mit kommen, bringen Sie aber vielleicht ein Buch oder Malsachen mit. Ansonsten finden wir auch bei uns etwas zum Zeitvertreib.

Der Kurs kostet 160 Euro.

Diese Welpenschule ist ein Theoriekurs. Der Welpe selbst muss nicht dabei sein.

Was

Die Kursinhalte richten sich in großem Maße nach Ihnen.

Das Verständnis der natürlichen Verhaltensweisen der Hunde, Rangordnung und richtige Kommunikation zwischen Mensch und Hund bilden nach unserer festen Überzeugung die Basis für ein harmonisches Miteinander. Somit nimmt dieses Thema einen großen Bereich im Kurs ein.

Aber natürlich kommen bei einem Welpencrashkurs besonders auch Dinge wie Stubenreinheit, die ersten Nächte etc. zur Sprache.

Und hier im Überblick:

  • Charakteranalyse Ihres Welpen und wie Sie sich entsprechend verhalten können.
  • Beantwortung aller Fragen und Hilfestellung.
  • Themen wie: Stubenreinheit, Allein bleiben,  Beißen in die Hände, Bellen/Kläffen, Sozialverhalten
  • Die häufigsten Erziehungsfehler und wie Sie diese vermeiden.
  • Ihre speziellen Probleme und deren Lösungen.





Welpenkurs Welpenschule Welpentraining